UND DU SO?

Sprich darüber und lass es dir gut gehen.

WAS LÄUFT, WIE GEHT'S, WAS BESCHÄFTIGT DICH – UND DU SO?

Mit jemandem darüber zu reden, wie es dir geht und was dich beschäftigt, tut gut. Zum Beispiel mit einem*einer Kolleg*in oder einer anderen Person, der du vertraust.

Die Website undduso.ch gibt dir Tipps und Infos dazu, wie du gesund bleibst und wo du Unterstützung holen kannst, wenn du sie brauchst.

Denn es ist wichtig, dass du zu dir schaust.

 

SCHREIB EINE KARTE – UND MACH BEIM WETTBEWERB MIT

Sag deinem*deiner Kolleg*in, wie es dir gerade geht. Oder teile deinem*deiner Freund*in mit, dass du an ihn*sie denkst und er*sie dir wichtig ist – zum Beispiel jetzt gleich mit einer Postkarte. Und mit etwas Glück gewinnst du einen der folgenden Preise:

  • Alpamare-Gutschein für dich und deine Freund*innen im Wert von CHF 150.—
  • Ochsner-Sport-Gutschein im Wert von CHF 50.—
  • Kino-Gutschein für dich und deine Freund*innen im Wert von CHF 80.—
  • 1 von 5 Trinkflaschen mit "Und du so?"-Logo im Wert von je CHF 20.—

Schreib einfach deine Nachricht und die Adresse deines*deiner Kolleg*in oder deines*deiner Freund*in in das Formular und wähle ein Bild aus. Die Postkarte wird dann mit deinem Text und dem gewünschten Bild ausgedruckt und der Person geschickt (zusätzlich verpackt in einem Couvert, damit die Nachricht nicht von anderen gelesen werden kann).

Die von dir eingegebenen Daten (Namen, Adressen, Texte) werden nur für den Versand und das Verlosen der Wettbewerbspreise verwendet und danach gelöscht. Die Gewinner*innen werden per E-Mail benachrichtigt. Teilnahmeschluss: 30. April 2019.

Benötigte Angaben

Bildauswahl


Kontaktformular wird versendet...

Vielen Dank. Wir werden die Postkarte so schnell wie möglich an die gewünschte Person senden. Viel Glück beim Wettbewerb!

 

UNTERSTÜTZUNG

Sich selbst helfen

Wenn es dir nicht gut geht, ist es wichtig, dass du mit jemandem darüber sprichst, dem du vertraust. Darüber reden entlastet und hilft, Lösungen zu finden. Du kannst mit Freund*innen oder Kolleg*innen sprechen oder mit einer erwachsenen Vertrauensperson. Wenn du nicht recht weisst, wie du das Gespräch beginnen sollst: Auf www.wie-gehts-dir.ch findest du ganz konkrete Tipps.

Bei den folgenden Stellen erhältst du weitere Unterstützung und Infos:


147.ch

Es gibt Sorgen, die so persönlich oder mit so viel Schamgefühl behaftet sind, dass man sie nicht mit Freunden oder den Eltern teilen kann. Fachpersonen der Notrufnummer 147 beantworten Fragen rund um Familie, Gewalt, Sucht, Schule, Beruf, Liebe, Freundschaft und Sexualität. Via Telefon, SMS, Chat und E-Mail – rund um die Uhr, vertraulich und kostenlos.


feel-ok.ch

Hier findest du viele Videos und Infos zu Themen wie Stress, Selbstvertrauen, Sexualität und vieles mehr.


info-shop.ch

Der INFO SHOP der OJA Zürich dient dir als Anlaufstelle zu allen Jugendfragen. Er verfügt über eine übersichtliche Link-Sammlung mit zahlreichen Angeboten.


​Jugendinfo Winterthur – Beratung für Jugendliche im Raum Winterthur

Die Jugendinfo in Winterthur ist für dich da. Kostenlos, ohne Anmeldung für alle Fragen zu Beruf, Freizeit und Persönlichem:



jugendberatung.me

jugendberatung.me ist das Portal der Jugendberatungsstellen im Grossraum Zürich. Du bist zwischen 13 und 25 Jahren alt? Du suchst nach einem passenden Beratungsangebot in deiner Nähe? Du interessierst dich für unseren Blog zu Jugendthemen? Dann bist du hier genau richtig.


Anderen helfen

Du machst dir Sorgen um deine*n Kolleg*in? Du merkst, dass es deinem*deiner Freund*in beschissen geht? Sprich es an, so wird Hilfe möglich. Auf www.wie-gehts-dir.ch findest du ganz konkrete Tipps, was du sagen kannst und wie du helfen kannst.

Du kannst dich auch beraten lassen: Das Telefon 147 hilft dir kostenlos und vertraulich, wenn du dir Sorgen um jemanden machst, und nicht weisst, was du tun sollst.


 

METHODENKOFFER FÜR FACHPERSONEN

Jugendarbeitende und andere Fachpersonen sind für Jugendliche und junge Erwachsene im ausserschulischen Bereich wichtige Bezugspersonen. Neben den offenen und partizipativen Angeboten ist die Präventionsarbeit ein wichtiger Teil des Alltags in der offenen Arbeit mit Kindern und Jugendlichen.

Verschiedene Themen werden bereits aktiv bearbeitet, auch im Bereich der psychischen Gesundheit. Mit dieser Kampagne, den dazugehörigen Weiterbildungen und dem Methodenkoffer wollen wir Fachpersonen sensibilisieren und aufzeigen, wie sie die psychische Gesundheit bei Jugendlichen fördern können.

Die folgenden Methoden sind selbsterklärend und so konzipiert, dass sie rasch und ohne grosse Vorbereitung in der Praxis angewendet werden können:

Die Methoden wurden zur Verfügung gestellt von feel-ok.ch.

Factsheet für Fachpersonen (PDF)

 

PARTNER*INNEN

 

KONTAKT

Hast du Fragen zu dieser Website? Schreib ein E-Mail an info@undduso.ch.